Tanz und Bewegung
Schreibe einen Kommentar

Der Wettbewerb in Potsdam

Als einer der Jurymitglieder durfte ich am Sonntag beim „Orientfestival Brandenburg“ in Potsdam die Kinder und Jugendwettbewerbe benoten.
Mit großer Bewunderung verfolgten wir, was die Mädels an orientalischen Bewegungen und Kreationen darboten. Wirklich faszinierend, mit welchem Selbstbewußtsein und welcher Leichtigkeit einige über die Bühne schwebten.
Abgesehen von einigen wahren Talenten haben wir „Erfahrenen“ tolle Arbeit geleistet, nachdem, was wir gesehen haben. Sicher werden einige von diesen Mädels irgendwann überragende, professionelle Tänzerinnen.

1. Platz Solistin (13-17 Jahre) Alina Bolinski (Raks Sharki)
1. Platz Ensemble (13-25 Jahre) Gruppe Dalaa (Melaya Leff)

Weiter so!!! Bunte Grüße Noura!

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.