Pflege braucht Digitalisierung – und den Menschen. Antragstellung: Zur Seite der Landesbank Baden-Württemberg . Wir beraten Sie gern bei der Auswahl von CareSocial-Pflegesoftware und Hardware und der Erstellung eines Angebotes, das zu Ihren Bedürfnissen passt. Förderung in Baden-Württemberg zu Digitalisierung, Innovation, Energie & Finanzierung. Ziel ist es den besonderen Förderbedarf frühzeitig in der Grundschule zu … NCapital. Seit 2016 wird die ambulante Pflege im ländlichen Raum gefördert, die Förderbedingungen wurden jetzt weiterentwickelt: Nun können auch in Niedersachsen ansässige Pflegedienste eine Förderung beantragen, deren Träger ihren Sitz in anderen Bundesländern haben. Niederschwellige Innovationsförderung für KMU und Handwerk Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Erhaltung und Pflege von Kulturdenkmalen (Link) In Niedersachsen hat sich ein zweistufiges Vorgehen bewährt: Stufe 1: Nehmen Sie Kontakt zu Ihrer unteren Denkmalschutzbehörde auf und erörtern Sie die von Ihnen geplante Maßnahme. Mit unserer langjährigen Erfahrung, unserem Know-how in Sachen digitale Transformation und als Experte für digitales Lernen begleiten wir Sie auf dem Weg in die Arbeitswelt von morgen. Die Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen bietet gewerblichen KMU und Handwerksbetrieben einen Zuschuss bis zu 35 % bzw. neue Löschverfahren zu entwickeln; Förderung von Simulatoren für das Land Niedersachsen und die NABK; Verbesserung der Einsatzdisposi-tion durch Digitalisierung der Schnittstelle zwischen Leitstelle und Feuerwehr-fahrzeugen; gleichmäßige Modernisierung von Ausstattung und Infrastruktur Beratungs- und Serviceangebote; Pflege; Gesundheit. Ausbau und Förderung von Digitalberatung Für die praktische Umsetzung der vorhandenen Potenziale soll die Möglichkeit zur gezielten Beratung in Mittelstand und Handwerk in Niedersachsen zur Digitalisierung ausgebaut und gestärkt werden. Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungsgesetz – PpSG). Bereitstellung von WLAN & Tablets für Bedürftige. Übersicht; Niedersächsischer Gesundheitspreis ; Patientenschutz; Organspende. Der Umfang der Unterhaltung ist in § 61 NWG festgelegt und umfasst im Wesentlichen den ordnungsgemäßen Wasserabfluss und an schiffbaren Gewässern auch die Erhaltung der Schiffbarkeit sowie die Pflege und Entwicklung. Business Angel Netzwerk Niedersachsen (BAN-NDS) Digitalbonus.Niedersachsen. mehr, Mit den jährlichen Posteingängen zum Schwerbehindertenrecht könnte das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie (LS) eine Strecke von über 3.000 Kilometern legen. Gesundheit & Pflege; Digitalisierung hilft; Digitalisierung hilft. Deutschlands Pflege braucht: Forderung 8: Förderung der Vermittlung digitaler Kompetenzen an digital benachteiligte Menschen „Die Initiative Pflege-Digitalisierung fordert die Förderung der Vermittlung digitaler Kompetenzen an digital benachteiligte Menschen durch Angehörige aller Sozialberufe.“ In allen politischen Themenfeldern werden die wesentlichen Entwicklungen abgebildet, die notwendigen Handlungsschritte aufgezeigt und ehrgeizige Ziele gesteckt. Die zuwendung… Insbesondere der in der Pflege bestehende Fachkräftemangel und Bürokratisierungswahn stellen wesentliche Herausforderungen dar, die den Arbeitsalltag erschweren und schlussendlich die Zeit für den Patienten verringern. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung in der Pflege, gibt es jetzt für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe die Möglichkeit einer Förderung digitaler Maßnahmen bis zum 31.12.2021. Bremen: Beratungsförderungsprogramm zu Digitalisierung und Arbeit 4.0 Mit der Novelle des Niedersächsischen Pflegegesetzes, die voraussichtlich 2021 verabschiedet wird, werden wir uns noch stärker für eine tarifgerechte Entlohnung der Pflegekräfte einsetzen. Dies entspricht nicht zuletzt der Vereinbarung in der "Ausbildungsoffensive Pflege" (2019-2023), nach der die Bundesregierung alle Pflegeschulen in den DigitalPakt Schule mit einbezieht, um sie "fit" für die Pflegeausbildung hinsichtlich der Herausforderungen der Digitalisierung zu machen. Zulassung & Finanzierung assistiver Apps. NBeteiligung. 13, 14 DSGVO, Betreuungs-Angebote für Kinder mit Behinderungen, Wenn beim Hausbesuch die Telemedizin zum Einsatz kommt, Verbesserter Service für Menschen mit Behinderung dank Digitalisierung, Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0 – 21 namhafte Unternehmen machen mit, Die Chancen der Digitalisierung müssen stärker für die Vereinbarung von Familie und Beruf genutzt werden, Tablets für Niedersachsens Pflegeheime - Projekt „Videosprechstunde“ startet, Ministerin überreicht Förderbescheid in Braunschweig - „Ivena“ gestartet, Telemedizin- und Pflegeprojekt in Gifhorn gestartet, IVENA – Lebensretter „Digitalisierung“ startet durch in Osnabrück, Ehrenamtskarte kann jetzt online beantragt werden, Best Practice: Modellprojekt "Hausarzt mit Telemedizin", Ministerin Carola Reimann besucht mit Kabinett DICTUM Friedland, Masterplan Digitalisierung: Neue Projekte in der Gesundheitsversorgung, Der Karma Kompass bringt hilfsbereite und hilfesuchende Menschen zusammen, Im Notfall schnell sein - IVENA hilft dem Rettungsdienst. Maßnahmen der Gewässerunterhaltung sind insbesondere die Reinigung, die Räumung, die Freihaltung und der Schutz des Gewässerbetts einschließlich seiner Ufer, … Stärkung der ambulanten Pflege im ländlichen Raum. Wer fördert was? Sie hat zum 1. Die soziale und private Pflegeversicherung fördert in den Jahren 2019 bis 2021 Anschaffungen von digitaler oder technischer Ausrüstung sowie damit verbundene Schulungen mit einem Zuschuss von einmalig 40 % bis maximal 12 000 €. mehr. ... Welche Voraussetzungen müssen Sie für eine Förderung erfüllen? mehr, Mit der Karte erhalten Ehrenamtliche unter anderem Ermäßigungen bei Konzerten, in Museen und Schwimmbädern. In Niedersachsen als Flächenland bietet die Digitalisierung viele Chancen. mehr, Ministerin Carola Reimann: „Digitales Notfallmanagement kann Leben retten – Land fördert flächendeckende Einführung und laufenden Betrieb“ mehr, Gesundheitsministerin Carola Reimann: „Wir verknüpfen mit dem Projekt „Delegation ärztlicher Leistungen“ die hausärztliche und ambulante pflegerische Versorgung sektorenübergreifend ─ ein Modell mit Zukunftscharakter“ mehr, Im Notfall kann es lebensentscheidend sein, schnell in das richtige Krankenhaus zu kommen. Von dort aus erfolgt eine Beteiligung des NLD. Sie suchen nach einer Weiterbildung im Digitalisierung in Niedersachsen ? In diesem Jahr geht es los, bis zum Jahr 2021 soll es bis zu 50 Digitalprofessuren in Niedersachsen geben. mehr, Die Jugend- und Familienministerkonferenz hat sich dafür ausgesprochen, Familien mit Hilfe der Digitalisierung stärker zu unterstützen. April 2019 führt die niedersächsische Behörde für diesen Bereich die elektronische Akte ein. mehr, Unsere Art zu Arbeiten verändert sich mit der Digitalisierung. Und das Sozialministerium plant fristgerecht im ersten Quartal mit der Förderung von Digitalisierungsprojekten in der ambulanten Pflege zu beginnen. Förderung von Breitband-Anschlüssen. Die Anträge auf Finanzierung zusätzlicher Pflegestellen und auf Förderung von Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf sowie zur Digitalisierung in der Pflege sind an die zuständigen Pflegekassen zu richten. Gartenbau in Niedersachsen Der Gartenbau ist durch ein weites Spektrum in der Erzeugung, der Verwendung und der Pflege von Pflanzen charakterisiert. Nimmt man die Erwerbstätigkeit als Abgrenzungskriterium, so lassen sich Erwerbs- und Nichterwerbs- (Freizeit-) gartenbau unterscheiden. mehr, Ausschließliche Fernbehandlung in Niedersachsen ab 1. Hier finden Sie aktuelle Förderangebote für Innovationsprojekte und Technologietransfer auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene. Akteursübergrei-fende Plattform Interoperabilität. Innovationsförderprogramm in Unternehmen. Pflege; Digitalisierung in der Medizin; Forschung. FreiwilligenServer Niedersachsen; Niedersachsen-Ring; Freiwilligenagenturen; Freiwilligenakademie Niedersachsen; Engagementlotsen; Kompetenznachweis; Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Land Niedersachsen; Selbsthilfe; Versicherungsschutz; Bürgerschaftliches Engagement in der Flüchtlingshilfe 3. Keine Angst vor der Digitalisierung, lautet also die Devise: Die Antwort auf Arbeit 4.0 ist Fachwissen 4.0! Sie könnte das heutige Gesundheitssystem grundlegend verändern, so dass jede Patientin und jeder Patient von besseren Diagnosen und individuelleren Behandlungen profitiert. 5. I. Vorbemerkung: Die Digitalisierung ist ein hochdynamischer Prozess, der mittlerweile alle Lebens- 22. März 2019 Politik Niedersachsen will Förderung bei Pflege an Zahlung von Tariflöhnen knüpfen Donnerstag, 28. Initiative „Pflege-Digitalisierung“ fordert: 1. Sprachlernprogramme unterstützen Patientinnen und Patienten mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen beim Arztbesuch. Förderung der Telemedizin in der ambulanten Versorgung Telemedizinische Anwendungen kommen bereits heute in Diagnostik, Therapie und Rehabilitation sowie bei der ärztlichen Entscheidungsberatung zum Einsatz. Pflege Förderung der Digitalisierung Das neue Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG) enthält Förderprogramme, um das Pflegepersonal im Alltag spürbar durch eine bessere Personalausstattung und bessere Arbeitsbedingungen zu entlasten und so die Pflege … Dazu wird beis Das Förderprogramm „Digitalbonus Niedersachsen“ richtet sich an Betriebe der gewerblichen Wirtschaft, der … foerderquelle arbeitet erfolgsabhängig und ganzheitlich. Arbeitsschutz / Technischer Verbraucherschutz, Jugendmedienschutz und Stärkung der Medienkompetenz, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Handlungsorientierte Sozialberichterstattung, Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen, Hilfen für gehörlose, ertaubte und schwerhörige Menschen, Interdisziplinäre Beratungs- und Früherkennungsteams, Betreuungsangebote für Kinder mit Behinderungen, Hilfen für Familien mit behinderten und schwerstkranken Kindern, Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Land Niedersachsen, Bürgerschaftliches Engagement in der Flüchtlingshilfe, Infektionsschutz & ansteckende Krankheiten, Soziale Gesundheitswirtschaft in Niedersachsen, Die elektronische Gesundheitskarte für Flüchtlinge, Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen/gentechnisch veränderten Organismen, Öffentlichkeitsschutz / Verbraucherschutz, Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie, Rahmenplan Geschlechtergerechtes Niedersachsen, Existenzgründerinnen und Unternehmerinnen, Netzwerk Frauen, Mädchen und Gesundheit Niedersachsen, Gesundheitliche Versorgung gewaltbetroffener Frauen, Schwangerschaftskonflikt/ Schwangerschaftsabbruch, Sexualaufklärung / Schwangerenberatungsstellen, Täterarbeitseinrichtungen häusliche Gewalt, Aktionsprogramme mit den kommunalen Gleichstellungsbeauftragten, Senioren- und Pflegestützpunkte Niedersachsen, Verdienstausfallentschädigung wegen Schul- und Kitaschließungen, Nachbarschaftliche Treffpunkte (ehem. Im Fokus der Förderung stehen Projekte, die direkt Patientinnen und Patienten zu Gute kommen. Investitionen in IKT-Hardware, Software und Softwarelizenzen sowie Investitionen in die Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit, sofern ein Kaufpreis von 5.000 Euro (brutto) überschritten wird. Mithilfe des Digitalbonus.Vereine.Niedersachsen können Sie für die anfallenden Ausgaben einen nicht rückzahlbaren Zuschuss beantragen. Hannover. Innovationslabore sollen die Pflege in Niedersachsen weiterentwickeln und dabei insbesondere die Chancen der Digitalisierung für Verbesserungen zu Gunsten der Pflegebedürftigen und Pflegekräfte herausstellen. Digitalisierung in der Pflege - Niedersachsen fördert; Aktuelles Veröffentlicht am: 20.08.2018 Digitalisierung in der Pflege - Niedersachsen fördert. Assistierende technische Systeme helfen den Menschen, trotz hohen Alters oder einer Krankheit selbstbestimmt leben zu können. Zentraler Ansprechpartner für die niedersächsischen Innovationsförderprogramme ist die Investitions- und Förderbank Niedersachsen NBank.. Über Bundesförderprogramme infomiert die Förderdatenbank der Bundesregierung. Bei der sonderpädagogische Grundversorgung von Grundschulen bekommen Schulklassen eine dauerhafte Unterstützung von Förderschullehrkräften. Hier können Sie sich den Masterplan Digitalisierung für Niedersachsen herunterladen. Förderung von Wissenschaft, Forschung, Kunst und Bildung im Land Niedersachsen mit dem Ziel, die Entwicklung des Landes im Interesse des Gemeinwohls zu fördern. Förderung. Förderung telemedizinischer Projekte. Mit ihrem Masterplan Digitalisierung will die Landesregierung Niedersachsen nicht nur mit einer zukunftsfähigen Infrastruktur ausrüsten, sondern auch die Verwaltung modernisieren, das Lehren und Lernen in der digitalen Welt fördern oder Wirtschaft und Verkehr smart voranbringen. Übersicht; Netzwerk Organspende Niedersachsen; Krankenhäuser. Pflege. Das beginnt bei der Digitalisierung bestehender Prozesse über Investitionen in die IT-Sicherheit bis hin zu der Entwicklung neuer digitaler Lösungen und Plattformen. Auf kursfinder.de finden Sie ein breites Angebot an Bildungsangeboten Digitalisierung für Vereine. 10. Ein wichtiges Element ist hier das Thema Vergütung. Diese Regelung sieht vor, dass Pflegeeinrichtungen einen einmaligen Zuschuss von bis zu 12.000 € für digitale Anwendungen erhalten können. Hinweis: Zusätzlich zu dieser Förderung ist eine separate Förderung der Pflanzkosten (Pflanzen und Einzäunung) aus Landesmitteln geplant. Und eine Anschubfinanzierung: ähnlich dem Digitalpaket Schule, mit dem Bund und Länder die digitale Ausstattung der Schulen verbessern wollen. Die Digitalisierung schreitet in allen beruflichen Branchen voran – so auch in der Pflege. Seit 2016 wird die ambulante Pflege im ländlichen Raum gefördert, die Förderbedingungen wurden jetzt weiterentwickelt: Nun können auch in Niedersachsen ansässige Pflegedienste eine Förderung beantragen, deren Träger ihren Sitz in anderen Bundesländern haben. Entbürokratisierung der Pflegedokumentation, mit neuen Technologien verbundene Schulungen/ Weiterbildungen. Das Land Niedersachsen, aber auch der Bund und die Europäische Union bieten Unternehmern eine Vielzahl an Zuschüssen und Fördermittelprogrammen an. Kern des Programmes sind 13.000 zusätzliche Pflegestellen. Allerdings müssen hierfür eine Reihe von Voraussetzungen geschaffen werden, wie z. Mit dem Gesetz will die Große Koalition erste Schritte bei der Behebung des Fachkräftemangels in der Kranken- und Altenpflege einleiten. Niedersachsen wird auch künftig rund 120.000 Euro für eine leistungsstarke und länderübergreifende Koordinierung, Pflege und Förderung des Niederdeutschen bereitstellen“, sagt Gabriele Heinen-Kljajić, Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur. Erleichtern Sie jetzt Ihren Pflegealltag mit der intelligenten Pflegesoftware CareSocial und sichern Sie sich bis zu 12.000 € Förderzuschuss! Dann senden Sie uns gerne eine Mail an: dak-ppsg@dak.de, ein Fax an 040/33470-900110 oder rufen uns unter 040/2364 855 9404 an. (Füllen Sie hierzu bitte die Anlage 1 aus. Förderprogramme zur Digitalisierung Zahlreiche Förderprogramme von öffentlichen Trägern oder Stiftungen dienen maßgeblich oder in Teilaspekten dazu, den digitalen Wandel voranzutreiben. Politik Sanktionen geplant: Digitalisierung im Krankenhaus wird zum Kostenfaktor Donnerstag, 6. 1) Ziele und Inhalte der Förderung gemäß § 8 Absatz 8 SGB XI Digitalisierung birgt, richtig eingesetzt, ein erhebliches Potential zur Entlastung der beruflich Pflegenden in der ambulanten und stationären Alten-pflege. Um auf digitale Produktionstechnik aufzurüsten, erhalten 16 Kinos in Niedersachsen 279.000 Euro. Förderung Digitalisierung – Zuschüsse für die Digitalisierung deines KMU Förderung Digitalisierung ... Digital-Förderung in Niedersachsen Innovationsförderung für KMU und Handwerk (NBank) Zuschuss, 100.000 Euro, 35% Förderquote. Dazu werden die von der Pflegeversicherung je Kalenderjahr zur Verfügung gestellten Mittel von 0,10 Euro auf 0,15 Euro je Versichertem erhöht, so dass die Pflegeversicherung anstelle von bislang rund 8 Millionen Euro insgesamt nunmehr maximal rund 12 Millionen Euro im Jahr für die Förderung der Selbsthilfe in der Pflege zur Verfügung stellt. Förderorganisationen . Für jede ambulante und stationäre Pflegeeinrichtung wird in den Jahren 2019 bis 2021 ein einmaliger Zuschuss für die Förderung der Digitalisierung bereitgestellt (§ 8 Abs. Land beschließt Förderung: Pflegekräfte in Niedersachsen sollen besser bezahlt werden 19:27 22.10.2019 Land beschließt Förderung - Pflegekräfte sollen besser bezahlt werden Ziel ist, die Möglichkeiten der Telemedizin auszuschöpfen, starke Netzwerke aufzubauen und eine flächendeckende Nutzung telemedizinischer Anwendungen zu fördern. In Niedersachsen als Flächenland bietet die Digitalisierung viele Chancen. April in der Hochschule Osnabrück. Informationen dazu finden sich hier: EU-Förderung / Staatskanzlei In der Zuständigkeit des Niedersächsischen Kultusministeriums stehen im Rahmen von vier ESF-Förderprogrammen unter der Prioritätsachse 9 des Multifonds-Operationellen Programms „Investitionen in Bildung, Ausbildung und Berufsbildung“ insgesamt 55,85 Mio. Gegenstand der Förderung: Gefördert wird die Anlage und Pflege von Hecken zum dauerhaften Wildtier- und Vogelschutz auf Ackerflächen des Betriebes. Dies hatte zur Folge, dass Einrichtungen vermehrt Stellen abbauen mussten, es dadurch zu Personalengpässen kam und sich so mangelhafte Versorgungszustände und allgemeine Unzufriedenheit unter Pflegekräften und auch Pflegebedürftigen deutlich machte. mehr, Das Telemedizin-Netzwerk aus Oldenburg schließt eine Versorgungslücke in der Medizin. Bislang standen den Pflegeeinrichtungen häufig zu geringe Gelder zur Verfügung. August 2018 ein neues "Pflegepersonal-Stärkungsgesetz" beschlossen: Darin wird explizit auch auf die Potentiale der Digitalisierung in der ambulanten und stationären Altenpflege eingegangen: Investitionen in digitale Technik, die das Personal in der Pflege unterstützt, sollen zukünftig mit bis zu 12.000 Euro gefördert werden. Mit dem Absenden der Nachricht in vorstehendem Kontaktformular willige ich zugleich ein, dass meine darin enthaltenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Prinzipiell verfolgen alle Programme das Ziel die digitale Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Mittelstandes zu verbessern. Auch hier hofft man, dass dabei vor allem der ländliche Raum profitieren könnte. Dazu zählt beispielsweise die medizinische Versorgung von Patientinnen und Patienten über große Distanzen oder die digitale Vernetzung im Rettungswesen. ... Depew wünscht sich eine Förderung solcher Labore auch in der Sozialwirtschaft. mehr, Videos, Handouts, Apps und Downloads klären in mehr als 30 Sprachen Betroffene und Interessierte über Tuberkulose auf: https://www.explaintb.org/ mehr, Welche digitalen Kompetenzen Pflegende künftig benötigen, um allen Anforderungen ihres Berufes gewachsen zu sein, war Thema der Fachtagung „Aufbruch in eine neue Arbeitswelt: Pflege digital und gendergerecht“, am 3. Mit Inkrafttreten des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes vom 01.01.2019 sollen ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen durch verschiedene Maßnahmen unterstützt werden – auch bei der Umsetzung der Digitalisierung. Durch den Einsatz digitaler und technischer Arbeitsmittel, wie z. Förderung und Bewahrung von Kunst und Kultur. Länder, um u.a. Innovationsassistentinnen und Innovationsassistenten; Stufe 1: Die Förderung beträgt 1.320,00 Euro bei einem monatlichen Arbeitnehmer-Bruttogehalt ab 2.200 Euro bis 2.599,99 Euro (bezogen auf eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 40 Wochenstunden). Der Digitalbonus Niedersachsen wird von der NBank verwaltet. mehr, Konzepte, die mitdenken, die miteinander verzahnt sind und das Leben in den eigenen vier Wänden erleichtern, werden zukünftig gefragt sein. ... Sie sind ein ambulanter Pflegedienst in Niedersachsen und versorgen pflegebedürftige Menschen überwiegend in ländlichen Regionen in Niedersachsen. Übersicht; Krankenhausplanung; Krankenhausinvestitionen; Landesförderung Demenz; Patientenschutz & Krankenhausaufsicht; Grippeschutz; Infektionsschutz & ansteckende Krankheiten; … mehr, Sozialministerin Carola Reimann: "Mit der Videoprechstunde schützen wir die Pflegebedürftigen, und wir ermöglichen ihnen Kontakte in schwierigen Zeiten." Sie wollen in Digitalisierung oder in Ihre IT-Sicherheit investieren? Die medizinische Fachangestellte Corinna Lieberum zeigt Ministerin Carola Reimann und Landrat Michael Lübbersmann mit Hilfe einer Patientin, wie das System „Hausarzt mit Telemedizin“ funktioniert. Die niedersächsische Landesregierung unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei Investitionen in die Digitalisierung mit insgesamt 15 Millionen Euro. 6. Das Pflegestärkungsgesetz (PpSG) ist zum 01.01.2019 in Kraft getreten mit dem Ziel, die Pflegebranche zu entlasten und zu unterstützen. Einzureichen ist der Antrag bei einer als Partei der Pflegesatzvereinbarung beteiligten Pflegekasse, deren Landesverband oder dem Verband der Ersatzkassen e. V. in dem jeweiligen Bundesland, in welchem die Pflegeeinrichtung zugelassen ist. Die Kommission Niedersachsen 2030 ist von Ministerpräsident Stephan Weil bestellt worden. Digitalbonus Niedersachsen: Förderung der Digitalisierung Niedersachsen. IT-Investitionen als separaten Kostenblock. Peter Groeneveld, Inhaber und Geschäftsführer von ProSanitas in Emden, berichtet der Mitarbeiterin der Niedersächsischen. Mit dem Masterplan Digitalisierung sorgt die Landesregierung für verlässliche Rahmenbedingungen in einem laufenden digitalen Transformationsprozess. B. folgende Bereiche betreffen: In den Förderrichtlinien sind wichtige Voraussetzungen für die Förderung und Hinweise zu dem Verfahren zur Vergabe der Fördermittel geregelt. Dies entspricht nicht zuletzt der Vereinbarung in der "Ausbildungsoffensive Pflege" (2019-2023), nach der die Bundesregierung alle Pflegeschulen in den DigitalPakt Schule mit einbezieht, um sie "fit" für die Pflegeausbildung hinsichtlich der Herausforderungen der Digitalisierung zu machen. Für jede ambulante und stationäre Pflegeeinrichtung wird in den Jahren 2019 bis 2021 ein einmaliger Zuschuss für die Förderung der Digitalisierung bereitgestellt (§ 8 Abs. Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes zur Förderung der Digitalisierung in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen nach § 8 Absatz 8 SGB XI, Stand: 02.05.19 (50% Förderung bei einem Anschaffungswert von bis zu 12.000 EUR) Maßnahmen betrieblicher Gesundheitsförderung nach § 20b SGB V; Prävention in der stationären Pflege legt gemäß § 5 Abs. Initiative Pflege-Digitalisierung. Das seit Mitte 2018 laufende Projekt „116117 – neues Versorgungsmodell für den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst mit telemedizinischer Unterstützung von Gesundheitsfachkräften“ ist jetzt als verändertes Modell zeitlich und räumlich ausgeweitet worden. Förderung von Investitionen zur Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen oder Prozessen und zur Verbesserung der IT-Sicherheit. mehr, Unter dem Motto "Stadt, Land, Gesund - Innovative Ansätze für ländliche Regionen" haben Studierende verschiedenster Fachrichtungen Ideen entwickelt, wie Menschen auf dem Land gesund und mobil bleiben bzw. B. Pflegesoftware, Mobilgeräte, Roboter usw., kann u. a. Pflegepersonal entlastet, die Versorgung Pflegebedürftiger verbessert und die Dokumentation einfacher gestaltet werden. mehr, Das Institut für Rechtsmedizin der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) bietet Ärztinnen und Ärzten bei vermuteter Kindesmisshandlung neben telefonischer Beratung, klinisch-forensischen Untersuchungen und wohnortnahen Konsilen rechtsmedizinische Telekonsile. Strukturwandel, Digitalisierung, Fachkräftemangel – das sind schon heute große Herausforderungen für Unternehmen. Quelle: Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes nach § 8 Absatz 8 SGB XI zur Förderung der Digitalisierung in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen. Digitalisierung im Verkehr. Sie sind ein eingetragener Verein oder eine gemeinnützige Körperschaft mit Sitz in Niedersachsen? Juli 2019 ihre Arbeit aufgenommen und arbeitet zu den Handlungsfeldern Demografie und Generationen, Zuwanderung und Diversität, Arbeit, Beschäftigung und Weiterbildung, Gesundheit und Pflege, Landschaft, Energie und Klimawandel, Agrar- und Ernährungswirtschaft, Mobilität, … mehr, Sozialministerin Carola Reimann informierte sich in Melle über das Projekt „Hausarzt mit Telemedizin“. Derzeit liegt der Fokus auf dem Bedarf von Offshore-Windparks – wo Mitarbeiter in der Nordsee tätig sind und dort erkranken oder einen Unfall erleiden. Im Rahmen der diesjährigen Regionalkonferenz Niedersachsen der BZgA-Strategie „Gesund & aktiv älter werden“ soll der Fokus auf den Chancen der Digitalisierung zur Förderung der psychosozialen Gesundheit und sozialer Eingebundenheit ältere Menschen liegen. 2. Die Förderung wird für die Dauer von mindestens 6 und maximal 12 Monaten gewährt. Online abrufbar unter https://www.aok-gesundheitspartner.de/bund/pflege/ppsg/index_22094.html, Stand: 16.07.2019. Mai 2017 MINISTERIUM FÜR SOZIALES UND INTEGRATION . Dezember 2018 im Einzelfall möglich/2. Einzelbetriebliche Investitionsförderung. Das Land Niedersachsen fördert seit 2016 Digitalisierungsmaßnahmen in der ambulanten Pflege im ländlichen Raum. Niedersächsischer Digitalgipfel Gesundheit befasst sich unter anderem mit dem Krankheitsbild „Cyberchondrie“ mehr, Das Projekt bietet digitale Kommunikationshilfen für Patientinnen und Patienten ohne Deutschkenntnisse im Grenzdurchgangslager Friedland.